Dienstag, 3. September 2013

Dupe #2



Hallo meine Bjutiholics,

selbst ich hätte nicht gedacht, 
dass mein zweiter Dupe- Blogpost so schnell folgen wird und 
ich hoffe ich kann damit dem einen oder anderen weiter helfen. 




Zur Vorgeschichte: 

Ich suche seit längerer Zeit ein Dupe zum Mac 217er Pinsel. Er ist ja generell ein sehr beliebter Make Up Pinsel, jedoch super teuer. Dieser Pinsel ist für mich persönlich das hilfreichste Werkzeug am Auge. Kein Mac 217er Pinsel, kein Augen Make Up. 
Im Internet stoss ich auf einen Pinsel von Zoeva und wollte diesen daraufhin bestellen. Dies erzählte ich aber zuvor meiner Mitbewohnerin, die eine tschechische Bloggerin ist mysmallhappinesses.blogspot.de. Kurze Zeit später kam sie in mein Zimmer hielt mir ein Pinsel hin und meinte: Wolltest du diesen bestellen? Ich: Ja genau diesen! Und sie schenkte mir ihn, da sie nie Lidschatten aufträgt und er noch nie im Gebrauch war. Sie erzählte mir, dass er sich in einer ihrer Glossyboxen befand. Vielleicht hat ja die ein oder andere auch diesen Pinsel.







Unterschiede:

- Der Mac Pinsel gibt etwas mehr Widerstand beim Verblenden, ob es besser oder schlechter für einen ist, mag jeder selbst für sich entscheiden. Ich sehe aber am Auge keinen Unterschied.

- Der Mac Pinsel liegt nun bei 25 Euro. Der Zoeva Pinsel bei 5.80 Euro. Zoeva ist nur online erhältlich, somit folgen noch Versandkosten von 3.50 Euro. Die Endsumme beträgt 9.30 Euro, falls keine weiteren Produkte mehr folgen. Ihr könnt ja auch mit Freundinnen zusammen bestellen und euch die Versandkosten teilen.

Gemeinsamkeiten: 

- Allein rein optisch sind sie sich sehr ähnlich, von der Größe, Form und dem Design. Hinzu sind beide qualitativ sehr hochwertig verarbeitet worden. Nur steht bei Zoeva noch der Name des Pinsel mitbei.

- Beide Borsten sind sehr weich, verlieren keine Haare, auch nicht nach dem Waschen. Und kehren nach dem Trocknen in ihre Ausgangsform zurück.


- Die Quaste ist aus Ziegenhaar. 
- Die Handhabung ist bei beiden optimal: Beide verblenden super schön harte Linien und mit beiden lässt es sich gut in der Lidfalte arbeiten. Da gibt es nichts zu bemängeln oder zu unterscheiden.





Fazit: 

Der Zoeva Pinsel ist eine echte Kaufempfehlung. Besitze noch 3 weitere Zoevapinsel und verwende diese auch täglich. Demnächst werde ich mir noch weitere bestellen, weil das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach 1A ist. Diese sind sogar günstiger als die Sigma Pinsel und können locker mit ihnen und den Mac Pinsel mithalten. Der Versand ist schnell und es wird alles hochwertig in kleinen Täschchen verpackt. Man wird es nicht bereuen, auch viele meiner Instagram Follower sind mit ihren Zoeva Pinsel zufrieden.




Eure Andria

Kommentare:

  1. Welche Nummer ist denn der Zoeva Pinsel? Super Dupe!! Danke!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andria....

    Ich probiere noch mal einen Kommentar zu veröffentlichen ;-P
    Welche Pinsel kannst du denn noch von Zoeva empfehlen??
    Ich suche schön seit ein paar Wochen nach schönen, nicht ganz so kostenintenvisen, AMU-Pinseln.

    LG, Christina (Kleene225)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halloooo Christina,

      diesmal hat es geklappt. Ich kann dir empfehlen: Den 227 zum Verblenden, den 226 zum Smudgen also um den Lidstrich zu verrauchen, 230 um Lidschatten besser in die Lidfalte zu bringen und auch am unteren Wimpernkranz.

      Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

      LG, Andria

      Löschen
  3. Vielen lieben Dank!! Ich werde mal recherchieren!!!

    :-*

    AntwortenLöschen
  4. den Pinsel von Zoeva hab ich auch :D finde den super! bin neu hier auf blogger fände es schön wenn du dir meinen anschaust :D

    evisbeautywahn.blogspot.de

    AntwortenLöschen